Widerrufsbelehrung

Widerrufs- und Rückgaberecht des Nutzers

Nutzer können innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach Erhalt der Ware schriftlich mittels einer eindeutigen Erklärung und durch Rücksendung des Kaufgegenstandes einen Vertrag widerrufen, sofern es sich nicht um Download-Artikel oder speziell mit den Daten des Nutzers hergestellte Artikel (Umschlagsdruck, gebrannte CD oder ähnliches) handelt. Nutzer sind im Falle der Rücksendung an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung vor Ablauf der Widerrufsfrist an die Geschäftsadresse des Portal-Herausgebers (Themengruppenleiters) lt. Impressum der jeweiligen Portal-Webseite.

Folgen des Widerrufs

Nach Rückerhalt der Ware werden bereits geleistete Zahlungen unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen erstattet, gerechnet ab dem Tag, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Der Nutzer ist verpflichtet, die unversehrte Ware umgehend der jr-bmc zurückzusenden, sofern dieses noch nicht zusammen mit dem Widerrufsschreiben erledigt ist. Die Kosten der Rücksendung trägt der Nutzer, wenn der Wert der bestellten und zurückgegebenen Ware einen Betrag von 40 EUR, inkl. MwSt., unterschreitet; bei Rücksendungen von Waren mit einem Wert über 40 EUR je Sendungsstück trägt die jr-bmc Kosten. Der Nutzer ist verpflichtet, den für die Rücksendung portogünstigsten Weg zu wählen und diesen mit der jr-bmc abzustimmen. Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen. Bei berechtigten Rücksendungen werden dem Nutzer die Portokosten erstattet; die Genehmigung hierfür ist vor dem Auslösen der Rücksendung bei der jr-bmc einzuholen. In keinem Fall werden dem Nutzer wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ausschluss der Widerrufsmöglichkeit

Dieses Widerrufsrecht wird für Waren, bei denen auf Wunsch des Nutzers ein individueller Umschlags- oder CD-Aufdruck aufgebracht wurde, ausdrücklich ausgeschlossen. Kein Widerruf ist außerdem bei allen Bestellungen über den schulklick-Daten-Download (virtuelle Produkte, digitale Infoprodukte) möglich. Ein Widerruf ist auch nicht möglich, wenn gelieferte Waren Gebrauchsspuren aufweisen. Hierfür geleistete Zahlungen können nicht erstattet werden.